Masterclass mit Claus Hessler

Eine Schublade ist schwer zu finden: Drummer's Drummer? Lehrer? Autor? Solist? Sideman?

Wahrscheinlich ist Claus eine Mischung aus all dem - wobei sich Humor und profundes Wissen über alles, was irgendwie mit Schlagzeug und dessen Geschichte und Entwicklung zu tun hat, angenehm ergänzen. 

 

Bei seinen inzwischen weltweiten Aktivitäten steht er als Meisterschüler des legendären Jim Chapin für virtuose Technik und Koordination gleichermaßen verbunden mit individuellem Stil und breitem Musikalischem Spektrum. 

Neben Inhalten aus seinen Buchveröffentlichungen werden technische Basics, Rudiments und Dumset-Anwendungen im Vordergrund stehen.  

Weitere infos unter www.claushessler.com 

"Claus just floored me when I saw him perform at the Musik Messe ... his musicality, chops and unique instrumentation on the Drumkit. Wow what a talent." 

Mark Schulman (Drummer with P!NK, Billy Idol, Simple Minds)

 

http://claushessler.com/de/bio/credits/

Download
Plakat/ Informationen
Plakat Claus Hessler Ankündigung Worksho
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB

Wo:               Hohenstaufenstraße 45, 73547 Lorch

Wann:           10. November 2018, ab 11:00 Uhr

Dauer:           6 Stunden inkl. Pausen

Kosten:         80€ inkl. Getränke und Snack

Equipment: Pad mit Ständer, Hocker, Notenständer

 

Für eine kleine Verpflegung ist vor Ort gesorgt.

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt!!


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bedingungen: 

Mit der verbindlichen Anmeldung über diese Homepage ist dein Platz bei der Masterclass zunächst reserviert. 

Du erklärst dich damit einverstanden, dass du dich verbindlich anmeldest und mit den Kosten einverstanden bist. 

Nach deiner Anmeldung bekommst du eine E-Mail mit den Kontodaten, nach Überweisung ist dein Platz reserviert (mindestens 4 Wochen vor Kursstart). 

 

Eine Abmeldung, mit Rückerstattung des Betrags, muss mindestens 4 Wochen vor Kursstart erfolgen. 

Bei kurzfristige Abmeldungen (innerhalb der 4 Wochen) werden Grundsätzlich 50% des Gesamtbetrags fällig.

(ausgenommen Krankheit oder höhere Gewalt)